• Andrea Hohmann

Ein sanftes Bewegungstraining der besonderen Art


Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Gesundheit auf vielfältige Art und Weise stärken. Ruhe und Gelassenheit finden. Ja, das wäre doch toll.

Wie ausglichen sind Sie? Wie gut können Sie mit stressigen Situationen umgehen? Was macht Ihre Konzentration im Beruf, Schule oder Alltag?

All das hängt damit zusammen, wie gut wir es schaffen, mit den vielen Reizen und Anforderungen umzugehen und wie gut unser Gehirn darin ist, diese Flut an Informationen zu verarbeiten. Etwa 100 Milliarden Nervenzellen hat das Gehirn. Diese kommunizieren mittels Synapsen. So nennt man die Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Je mehr Synapsen da sind, je besser also die Verknüpfungen der Nervenzellen sind, umso leistungsfähiger ist unser Gehirn.

Life Kinetik ist ein sanftes Koordinationstraining, welches unser Gehirn dazu bringt, neue Vernetzungen zu erstellen. „Durch unsere Aufgabenstellungen ist das Gehirn permanent gezwungen, sich neue Wege zu suchen oder bestehende zu verstärken. Dadurch wird es leistungsfähiger“, sagt Horst Lutz, der Begründer von Life Kinetik.

Das Zauberwort in  Life Kinetik ist, "nicht können". Wir wollen bei  Life Kinetik keine Perfektion. Fehler bewirken, dass unser Gehirn so richtig ans Arbeiten kommt, Lösungen sucht und dabei neue Vernetzungen erstellt.

Die Übungen, die gemacht werden, sind so angelegt, dass Sie jeder bewältigen kann. Von Vorschulkindern bis zu Senioren, von Nichtsportlern bis zum Profisportler, alle profitieren von Life Kinetik.

Und unser Gehirn sorgt sofort für eine Belohnung. „Wir konnten nachweisen, dass durch dieses Training der Dopaminspiegel nachhaltig und dauerhaft erhöht wird“ sagt Horst Lutz. „Das ist genau der Botenstoff, der dafür sorgt, dass ich lernfähig und kreativ bin – das gilt auch für das Lösen von Alltagsproblemen.“

Das Training ist total entspannend. Ausgeglichenheit stellt sich ein.

Und wenn sogar die Hockey-Nationalmannschaft und viele andere Profisportler davon begeistert sind und es sogar als Vorbereitung für Olympia benutzen, dann lassen Sie sich das Training nicht entgehen.

Bei Interesse und Fragen bitte melden. Die nächsten Kurse stehen in den Startlöchern.

1 Ansicht

Andrea Hohmann Gesundheitspraxis

  • Facebook Social Icon