Reiki - universelle Lebensenergie

nach dem traditionellen USUI-System

Was ist Reiki

Es ist eine weltweit verbreitete und sehr alte Methode der Energie-Erfahrung, die von Dr. Mikao Usui um 1920 wiederentdeckt und weiterentwickelt wurde. Ihre Wurzeln liegen im Sanskrit, sowie in buddhistischen und christlichen Traditionen. Reiki (sprich: Ree-Kii) bedeutet universelle Lebensenergie. Sie steht uns überall zur Verfügung. Es ist „freie“ Energie. Sie ist weder positiv noch negativ und gehört keinem Glaubenssystem an. Ganz im Gegenteil, wir finden sie in unterschiedlichen Kulturen. Die Chinesen kennen sie unter Chi, die Yogis unter Prana,  für die Christen ist es das Licht.

Bei einer Reiki–Anwendung werden die Hände in unterschiedlichen Positionen auf den bekleideten Körper gelegt. Derjenige, der Reiki gibt, erzeugt durch seine Haltung, seine geistige, achtsame Einstellung und durch die besondere Technik, ein energetisches Feld bzw. einen energetischen Fluss. Reiki wird also im eigentlichen Sinne nicht  gegeben, sondern es fließt beim Auflegen der Hände.

Gesundheit beginnt mit Genießen!

Gönnen Sie sich doch mal selber oder verschenken Sie mal eine Entspannungseinheit mit Reiki.

Andrea Hohmann Gesundheitspraxis

  • Facebook Social Icon

"In Gehrden stecken viele Fähigkeiten und Stärken, die gesehen und entdeckt werden wollen!"

wir sind Gehrden.png

Wir sind Gehrden - Gemeinsam stark.

Eine Initiative der Geschäftsleute in Gehrden